Angel’s Envy Kentucky Straight Bourbon

Nach seinem College-Abschluss begann Lincoln Henderson bei Brown-Forman als Getreidechemiker und wurde schließlich zum Master Distiller befördert. WĂ€hrend seiner 40-jĂ€hrigen TĂ€tigkeit bei Brown-Forman verfeinerte Henderson seine FĂ€higkeiten bei der Entwicklung neuer Marken wie Woodford Reserve Bourbon, Jack Daniel’s „Gentleman Jack“ und Jack Daniel’s Single Barrel Whiskey. Henderson war nicht nur fĂŒr die Entwicklung neuer Produkte verantwortlich, sondern auch fĂŒr die QualitĂ€tskontrolle, die technische Überwachung der Brennerei und die sensorische Bewertung. „Ich habe keinen einzigen Tag bereut, zur Arbeit gegangen zu sein“, sagt Henderson, der mit dem Malt Advocate’s Lifetime Achievement Award ausgezeichnet wurde und GrĂŒndungsmitglied der Kentucky Bourbon Hall of Fame ist.
Nach seinem Ausscheiden bei Brown-Forman beschloss Henderson, einen Alleingang zu wagen und brachte Angel’s Envy Bourbon auf den Markt. „Angel’s Envy ist eine ganze Menge“, sagt Henderson. „Es ist mein Lebenswerk. Es ist ein Whiskey von unvergleichlicher Sanftheit. Er berĂŒcksichtigt ĂŒber 200 Jahre Bourbon-Erbe und vermischt es mit ĂŒber 400 Jahren Portwein-Erbe.“ Der Name leitet sich von dem Begriff „Angel’s Share“ ab – dem Anteil des Whiskeys, der wĂ€hrend der Reifung in HolzfĂ€ssern verdunstet. Nachdem Henderson den Bourbon verkostet hatte, stellte er fest, dass die Engel vielleicht einen grĂ¶ĂŸeren Anteil haben wollten.
Angel’s Envy ist ein außergewöhnlicher Kentucky Straight Bourbon, der in PortweinfĂ€ssern gereift ist. Vom Spirit Journal mit der höchsten Empfehlung ausgezeichnet, von Whisky Advocate und The Bourbon Review gefeiert und von Wine Enthusiast mit der höchsten Bourbon-Bewertung bedacht, ist Angel’s Envy anders als jeder andere Whiskey, den Sie je probiert haben.
Heben Sie eine Flasche Bourbon von einem der angesehensten Brennmeister der Branche ab!

Schreibe einen Kommentar